Aufbewahrung Tipps Für Deine Schmuckstücke

Aufbewahrung Tipps Für Deine Schmuckstücke

Lange Halsketten, Ohrringe, die leicht verloren gehen, und Ringe aller Größen - kein Wunder, dass das Ausstellen und Organisieren deiner Schmuckkollektion eine große Herausforderung sein kann. Wenn du es nicht sehen kannst, wirst du es wahrscheinlich nicht tragen. Zumindest ist dies bei den meisten Modeschmuckstücken der Fall. Wenn dein Schmuck immer in großen, geknoteten Kugeln verheddert ist und du ständig Ohrringrücken verlierst, wirst du höchstwahrscheinlich immer wieder dieselben Teile tragen. Wenn du Aufbewahrungslösungen für all deinen Schmuck benötigst, findest du hier einige schlaue Ideen, die du kaufen oder selbst basteln kannst.

 

 

1)     Verwende eine Wand

 

Für diejenigen, die eine Menge Modeschmuck haben, reicht manchmal ein eigenständiger Schmuckschrank einfach nicht aus. Größere Ketten können in Schubladen verloren gehen und nie wiedergesehen oder getragen werden.

Wenn du mehr Platz für deine Ketten benötigst, kannst du ein Schmuckdisplay an einem schmalen Teil der Wand entweder hinter oder auf der Rückseite einer Tür anbringen. Schraube zunächst Haken an dünne Holzstreifen und hänge sie zum Aufhängen von Halsketten auf. Voilà!

 

 

2)     Spiegel mit doppelter Verwendung

 

Wenn du einen Ganzkörperspiegel benötigst und mit deiner Aufbewahrungssituation für Schmuck nicht glücklich bist, könnte dies die Antwort auf deine Probleme sein. Es ist ein normal aussehender Spiegel, der sich öffnet und viel Platz für deinen Schmuck und Accessoires bietet. Es könnte ein bisschen viel kosten, aber da diese Lösung sehr praktisch ist, lohnt es sich auf jeden Fall.

 

 

3)     Bastle einen Ring-Displayhalter

 

Möchtest du deinem Zuhause schnell und einfach etwas mehr Charakter verleihen? Wenn du das nächste Mal zu einem Flohmarkt gehst, kauf eine kleine Vintage-Schachtel. Verwandle die Box dann in einen Ring-Displayhalter. Lege aber keine wertvollen Ringe zum Beispiel mit Diamanten in die Box, weil sie das Diebstahl-Risiko erhöhen können.

 

 

4)     Schmuckhand

 

Mit diesen fünf Fingern kannst du deinen Schmuck dekorativ aufbewahren und ausstellen. Zu diesem Halter passen nicht nur ein oder zwei Ringe pro Finger, sondern auch zwischen Daumen und Zeigefinger der Schmuckhand gibt es genug Platz für viele Armbänder.

 

 

5)     Dekorative Schale

 

Wenn du nicht alle deine Schmuckstücke ausstellen möchtest, möchtest du vielleicht lieber alles in einer Schublade aufbewahren. Natürlich würde es sehr schnell chaotisch werden, wenn du einfach all deinen Schmuck in die Schublade wirfst. Du kannst dann dekorative Schalen verwenden, um alles zu organisieren.

 

Author: Nazli Birtürk

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar