BLACK FRIDAY AKTION - JETZT 20% AUF ALLES

Willkommen zum offiziellen YourPeace Shop | Kostenloser Versand in DE  

Deine Einkaufstasche ist im Moment leer.

Pflegetipps Für Deine Schmuckstücke

September 2020 | Jens Scherer

Weißt du, wie man Schmuck richtig aufbewahrt, damit er nicht anläuft und sich verheddert? Die beste Art, Schmuck aufzubewahren, hängt von einigen Faktoren ab, wie den verwendeten Materialien sowie der Art und dem Wert des Schmucks. Möchtest du deinen Schmuck lieber sehen oder außer Sichtweite haben? Ziehst du deinen Schmuck in deinem Badezimmer oder im Schlafzimmer aus? Unabhängig von deinen Vorlieben solltest du einige Tipps beachten, um deinen Schmuck zu schützen. Folgende Aufbewahrungsideen für Schmuck beantworten alle relevanten Fragen.

1) Trenne den Schmuck nach Material

Mach ein paar Stapel, die feinen Schmuck, Modeschmuck und Silberschmuck trennen. Du solltest Modeschmuck von Silber und edlem Schmuck fernhalten, und du solltest Silberschmuck von edlem Schmuck fernhalten. Diese Trennung verhindert, dass die Metalle anlaufen, wenn sie miteinander interagieren.

 

2) Stelle es sicher, dass der Schmuck sauber und trocken ist

Stelle vor der Aufbewahrung von Schmuck sicher, dass er sauber und trocken ist. Feuchtigkeit kann dazu führen, dass das Metall schneller anläuft oder sich verschlechtert. Wenn du beispielsweise bei einem Regensturm eine silberne Halskette getragen hast, musst du sie abtrocknen, bevor du sie wieder einsetzt. Die Lagerung von schmutzigem Schmuck über einen längeren Zeitraum (unabhängig von der Art des Schmucks) kann zu Problemen mit vorzeitigem und übermäßigem Anlaufen führen.

Die meisten Schmuckstücke können mit der folgenden Methode gereinigt werden:

  • Misch ein paar Tropfen mildes Spülmittel und lauwarmes Wasser.
  • Tauche den Schmuck kurz in der Lösung.
  • Verwende eine Zahnbürste mit weichen Bürsten, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.
  • Entferne das Anlaufen mit einem silbernen Poliertuch.

3) Senke die Luftfeuchtigkeit und halte die Temperatur konstant

Hohe Luftfeuchtigkeit ist der Hauptverursacher des Anlaufprozesses von Schmuck. Wenn du in einem feuchten Klima lebst, wirst du möglicherweise es feststellen, dass dein Schmuck in den Sommermonaten schneller anläuft. Lass die Klimaanlage oder einen Luftentfeuchter in dem Raum laufen, in dem dein Schmuck aufbewahrt wird.

Als nächstes finde einen Platz in deinem Haus mit einer konstanten Temperatur. Stell dein Schmuckregal bspw. nicht direkt über eine Heizungsöffnung. Je gleichmäßiger die Temperatur, desto besser. Bewahre Schmuckschatullen in einem Innenschrank auf, der durchgehend dunkel und kühl ist. Du kannst auch ein Schmuckregal an die Innenseite einer Schranktür hängen.

4) Bewahre empfindlichen Schmuck an einem dunklen, trockenen Ort auf

Silberschmuck wird am besten in einer mit Filz ausgekleideten Schmuckschatulle aufbewahrt wird. Der Filz nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf und verhindert vorzeitiges Anlaufen. Bei einigen großen Stücken ist es möglicherweise am besten, sie separat in einem Filzbeutel aufzubewahren oder in ein silbernes Poliertuch zu wickeln, damit er der Luft möglichst wenig ausgesetzt ist. Selbst bei ordnungsgemäßer Lagerung muss Silberschmuck mindestens zweimal im Jahr regelmäßig poliert werden, um Anlauffarben zu entfernen. Überpoliere Silberschmuck nicht, da dies ebenfalls Schäden verursachen kann.

Bewahre edlen Schmuck so auf, dass sich die Teile nicht berühren. Diamanten können andere Steine und Metalle zerkratzen. Bewahre Perlen in einer Holzkiste mit Filzfutter auf. Perlen sollten niemals in einer Plastiktüte oder -schachtel aufbewahren, da Kunststoff mit den Perlen interagieren und deren Verschlechterung verursachen kann.

5) Bewahre Kugeln, die du häufig trägst, gut sichtbar auf

Modeschmuck kann im Allgemeinen sicher im Freien aufbewahrt werden, sodass du diese Stücke auf einem Schmuckständer aufbewahren kannst. Verhindere, dass sich Halsketten mit Drehbändern verheddern. Mach einen Schmuckhalter aus einem alten Rahmen. Verwende einen alten Metallrechen, um Halsketten aufzubewahren. Organisiere Ohrringe in Eierkartons.


Quelle: Life Storage

Author: Nazli Birtürk

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

x