BLACK FRIDAY AKTION - JETZT 20% AUF ALLES

Willkommen zum offiziellen YourPeace Shop | Kostenloser Versand in DE  

Deine Einkaufstasche ist im Moment leer.

Tiara der britischen Königsfamilie

August 2020 | Jens Scherer

Tiara der britischen Königsfamilie 

„The Girls of Great Britain and Ireland“ war der Name einer Tiara, die Queen Mary im Jahr 1893 von Lady Eva Greville geschenkt wurde. Später wurde sie Marys Enkelin, der Königin Elizabeth (die Mutter der Königin Elizabeth II.) als Hochzeitsgeschenk gegeben. Und so begann die Geschichte der berühmten Tiara der britischen Königsfamilie.

Man kann durch solch ein Schmuckstück also viel über familiäre Beziehungen erfahren. Königliche Tiara haben eine dauerhafte Rolle im britischen Erbe gespielt. Hier eine Auswahl der berühmtesten königlichen Tiara, die seit drei Jahrhunderten von Mitgliedern der königlichen Familie getragen wurden.

The Queen Mary Fringe Tiara

Die Queen Mary Fringe Tiara wurde 1919 von E Wolff und Co. für Garrard hergestellt. Sie verwendeten Diamanten aus einer Halskette, die Königin Victoria von Collingwood & Co. gekauft hat. Im August 1936 gab Mary die Tiara ihrer Schwiegertochter, Königin Elizabeth (später die Königinmutter), die sie später ihrer Tochter Königin Elizabeth II. für ihre Hochzeit mit Prinz Philip im Jahr 1947 weiterreichte. Die Tochter der Königin, Prinzessin Anne, trug sie dann an ihrem Hochzeitstag im Jahr 1973. Im Juli 2020 gab die Königin sie ihrer Enkelin Prinzessin Beatrice für ihre Hochzeit mit dem Geschäftsmann Edoardo Mapelli Mozzi.

The George IV Diadem Crown

The George IV Diadem Crown wurde ursprünglich für die berühmt-extravagante Krönung von König George IV. im Jahr 1820 hergestellt. Sie wurde von Königin Victoria und 1953 von Königin Elizabeth II. für ihre Krönung getragen. Das mit 1,333 Diamanten besetzte Kopfstück enthält einen vier Karat hellgelben Brillant in der Mitte und die vier Sprays repräsentieren die nationalen Embleme des Vereinigten Königreichs.

The Girls of Great Britain & Ireland Tiara

Die beliebteste und am meisten getragene Tiara von Königin Elizabeth II. wurde ursprünglich für Queen Mary of Teck hergestellt. Die Tiara wurde als Geschenk von einem Komitee aristokratischer Frauen in Auftrag gegeben, die sich als "The Girls of Great Britain & Ireland Tiara" nannten. Es ist auch möglich, diese berühmte Tiara auf den britischen Banknoten und Münzen auf dem Kopf der Königin zu sehen.

The Lover’s Knot Tiara

Die Lover's Knot Tiara - manchmal auch als Cambridge Lover's Knot bezeichnet - war ein Favorit der verstorbenen Diana, Prinzessin von Wales. Die Herzogin von Cambridge wurde mehrmals mit der Perlen- und Diamant-Tiara gesehen und trug sie 2015 im Buckingham Palace - das erste Mal seit der Trennung von Diana und Prinz Charles. Das Schmuckstück wurde ursprünglich 1914 von Garrard für Queen Mary hergestellt und besteht aus vorhandenem Schmuck aus der Sammlung des Monarchen. Es wurde von Königin Elizabeth II. geerbt und 1981 an ihrem Hochzeitstag an Diana weitergereicht.

The Halo Tiara

Die Cartier Halo Tiara wurde 1936 von George VI. in Auftrag gegeben, drei Wochen bevor er den Thron bestieg. Er gab es der Queen Mary (später der Queen Mother), die es dann an ihrem 18. Geburtstag Queen Elizabeth II. schenkte. Es wurde dann von Prinzessin Anne geerbt, die es mehrmals getragen hat, und war an ihrem Hochzeitstag 2011 die Tiara der Wahl für die Herzogin von Cambridge. Das subtile Kopfstück besteht aus 739 Diamanten im Brillantschliff und 149 Baguettediamanten.

The Diamond Bandeau Tiara

Die Diamond Bandeau Tiara ist möglicherweise eine der bekanntesten Tiaras, da die Herzogin von Sussex sie 2018 für ihre Hochzeit mit Prinz Harry trug. Das mit Diamanten und Platin bestückte Stirnband war - wie viele der berühmtesten königlichen Tiaras - ursprünglich für Queen Mary im Jahr 1932 hergestellt worden, die ihr von der Grafschaft Lincoln geschenkt wurde.

 

Quelle: Vogue UK
Author: Nazli Birtürk

 

 

 

1 Kommentar
  • pzonsrdtrz

    Tiara der britischen Königsfamilie – YourPeace
    pzonsrdtrz http://www.g7uoflqjr9gc5379g02s813ub20k63c2s.org/
    [url=http://www.g7uoflqjr9gc5379g02s813ub20k63c2s.org/]upzonsrdtrz[/url]
    apzonsrdtrz

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

x